Ri, ra, ro, de Summerdaach isch do …

… hieß es auch in diesem Jahr wieder beim Sommertagsumzug durch Billigheim mit den Kindern der Kita „Die kleinen Strolche“ und den Schülerinnen und Schülern der Klingbachschule. Dazu lachte die Sonne bei strahlendem Frühlingswetter, als die Kinder mit bunten Sommertagsstecken und Bändern, eskortiert von der Freiwilligen Feuerwehr an der Kita „Kleine Strolche“ am Bürgerhaus starteten und gemeinsam zur Purzelmarktwiese zogen. Dort angekommen führten die Vorschulkinder der Kita gemeinsam mit den Kindern der Klasse 2b das Singspiel „Der Igel, der den Frühling sucht“ auf. Diese Darbietung war Teil eines gemeinsamen musikalischen Projektes im Rahmen der musikalischen Bildung. Nun führten Kinder aus den vierten Klassen der Grundschule das „Hansel-Fingerhut-Spiel“ - in bewährter Weise von Sabine Bader eingeübt - auf, das wie in jedem Jahr mit dem Richterspruch endete:  „ … der Winter dort, der wird verbrannt. Und jeder ruft, ob groß, ob klein, der Frühling zieht jetzt bei uns ein.“ Doch bevor es dem Winter an den Kragen ging wurde noch kräftig gesungen: “Hei, so treiben wir den Winter aus … “. Während der Winter dann endgültig verbrannt wurde, erfreuten sich die Kinder an den von der Gemeinde gespendeten Sommertagsbrezeln und die Erwachsenen ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken, organisiert von Eltern und Erzieherinnen der kommunalen Kita.

C. Gein, Schulleitung KBS

 

Grundschule
Klingbachschule

Mühlhofener Str. 39
76831 Billigheim-Ingenheim

Tel. 06349-929503
Fax 06349-929505
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailklingbachschule@klingbachschule.de