Gründungsurkunde

Förderverein der Klingbachschule

Die Idee, einen Förderverein zu gründen, geht zurück auf das Jahr 1979. Wir feierten damals unseren 10. Schulgeburtstag mit einem großen Spielfest und einem Jubiläumsball. Letzterer wurde durch die Verpflichtung der Bigband des Luftwaffencorps Karlsruhe zu einem gesellschaftlichen Ereignis, war aber auch mit hohem finanziellen Risiko verbunden. Ein Team aus Schule, Eltern, örtlichen Vereinen und Sponsoren war bereit, dieses Risiko zu tragen und das Fest letztlich zu einem großen Erfolg werden zu lassen. Bei folgenden Veranstaltungen und Aufgaben verfestigte sich dieses Team und beschloss letztendlich die Gründung eines Fördervereins. Die Gründungsversammlung am 12. April 1991 beschloss die Satzung des zu gründenden Vereins und den Eintrag ins Vereinsregister. Erste Vorsitzende war in den Jahren 1991/1992 Regina Lose. Nachfolgerin wurde Eugenie Merkel, welche bis zum Jahr 2003 diese Funktion ausübte. Danach übernahm Herr Gustav Kießling gefolgt von Frau Traudel Holk den Vorsitz. 

Die Vorstandschaft unseres Fördervereins ist seit der letzten Mitgliederversammlung satzungsgemäß mit folgenden Personen besetzt:

Vorsitzende: 
Irmtraud Holk, Am Pfaffenberg 24, 76831 Billigheim-Ingenheim, Tel.: 06349/7651, E-Mail: i_holk@web.de
Stv. Vorsitzende:
Simone Schramm, Schillerstraße 8, 76831 Billigheim-Ingenheim
Schatzmeister:
Michael Vogel, Hindenburgstraße 2, 76831 Billigheim-Ingenheim
Schriftführer:
Stephan Böshans, Landeckring 4, 76831 Impflingen

Des Weiteren gehören dem Vorstand des Fördervereins an: Frau Christine Gein als Schulleiterin sowie Herr Ralf Kuliszewski und Frau Nicole Kuliszewski als Mitglieder des Schulelternbeirats.

Ziele des Vereins

  • die Pflege von Kontakten zwischen Lehrern, Schülern oder Eltern auch nach der Schulentlassung oder dem Ausscheiden aus schulischen Gremien,
  • die Unterstützung der Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule durch die Verleihung von Preisen für besondere Leistungen im sozialen, sportlichen und kognitiven Bereich,
  • die Beschaffung besonderer Einrichtungen oder Mitfinanzierung von Lehr- und Lernmitteln, die nicht zur Standardausrüstung einer Schule zählen,
  • Bezuschussung von Klassenfahrten, auch zur Vermeidung von Härtefällen,
  • Hilfe bei Schulveranstaltungen.

Zur Zeit hat der Verein ca. 120 Mitglieder. Seine vielfältigen Aktivitäten finanziert er aus dem Mitgliedsbeitrag von 5,11 Euro im Jahr, Spenden der Mitglieder, Einnahmen aus der Bewirtung bei Schulveranstaltungen und aus großzügigen Spenden von Sponsoren aus der mittelständischen Wirtschaft unserer Region. Alle Spenden sind selbstverständlich steuerlich absetzbar. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied zu werden und die in unserer heutigen Zeit immer wichtiger werdende Arbeit des Fördervereins in ideeller und wirtschaftlicher Sicht unterstützen. Ein Betrittsformular erhalten Sie in der Schule oder bei der Vorsitzenden des Fördervereins.

Unser Förderverein – ein wichtiger Partner unserer Schule

Die Klingbachschule Billigheim-Ingenheim hat in den ca. 20 Jahren des Bestehens des Fördervereins der Schule auf vielfache Weise – sowohl ideelle als vor allem auch finanzielle – Unterstützung erfahren.

Diese Zuwendungen machten und machen den Unterricht noch effektiver und kommen vor allem unseren Schülerinnen und Schülern zugute.

Satzung Förderverein Klingbachschule e.V.

Sie möchten Mitglied im Förderverein werden?

Letzte Änderung: 26. Oktober 2018

 

Grundschule
Klingbachschule

Mühlhofener Str. 39
76831 Billigheim-Ingenheim

Tel. 06349-929503
Fax 06349-929505
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailklingbachschule@klingbachschule.de